Werbung
Werbung

Detlef D! Soost Diät

Detlef D! Soost DiätDiese Diät ist noch nicht allzu bekannt und eignet sich für alle, die ein paar Kilo abnehmen und zugleich auch noch ihre Bauchmuskeln trainieren wollen. Disziplin und Durchhaltevermögen sind hierbei allerdings von Vorteil, was aber natürlich auch für jede andere Diät gilt.

Der Trainer Detlef D! Soost, nach dem diese Diät benannt wird, fungiert als Coach und vertritt die Ansicht, dass zum Abnehmen vor allem Motivation, Bewegung und eine gesunde Ernährung gehören. Er selber hat mit seiner Diätmethode etwa 30 kg abgenommen und wurde bekannt als Jurymitglied der bekannten Serie „Popstars“. Per Videobotschaft erhält der Diätteilnehmer 10 Wochen lang drei Videos pro Woche, in denen genau erklärt wird, was zu tun und vor allem was zu essen ist.

Positiv dabei ist, dass der Trainer Soost hier ganz ausführlich zeigt, welche Übungen und Workouts man machen sollte, um zugleich die Fettverbrennung anzukurbeln. Prinzipiell sind 2-3 Workouts mit 30 Minuten pro Woche ausreichend und ideal. Dazu kommen zahlreiche Ernährungstipps, Motivationshilfen – das A und O! – und natürlich verschiedene Rezepte, die sich zum Abnehmen eignen.

Weiterhin plädiert er dafür, anstelle von Kohlenhydraten wie Pommes oder Nudeln lieber auf Gemüse, Hülsenfrüchte und viele Proteine zu setzen. Über eine Web App kann jeder Teilnehmende sein Gewicht und seinen Körperumfang festhalten und die Entwicklung verfolgen. Als grundlegende Tipps zum Abnehmen empfiehlt Soost viel zu schlafen, viel zu trinken, wenig Stress, ausreichend Bewegung aber keinesfalls so wenig essen, dass man das Gefühl hat, man müsse hungern. Wichtig ist eine komplette Umstellung der Ernährungsgewohnheiten, also ein Umdenken.

Mit Rückschlägen sei zu rechnen, so Soost, das gehöre zu einer Diät in der Regel dazu, daher sind kleine Sünden ausnahmsweise zumindest zu verschmerzen. Er teilt die Nahrungsmittel übrigens in 3 verschiedene Gruppen ein, in Abnehmverhinderer, Abnehmbeschleuniger und Geheimwaffen. Abnehmverhinderer sind, das leuchtet ein, Nudeln, Reis, Kartoffeln und Zucker aber auch Milchprodukte.

Diese Produkte sind dann aber an dem so genannten einen „Sündentag“ pro Woche sogar genehmigt. Abnehmbeschleuniger sind hingegen Gemüse, Eier und Fisch, aber auch Nüsse und Hülsenfrüchte. Seiner Meinung nach zählen Zitrusfrüchte und Grüner Tee zu den Geheimwaffen beim Abnehmen genauso wie Senf, Chili und Zimt. Denn sie kurbeln den Stoffwechsel und die Verdauung an.

Dazu ausreichend Training, schon steht dem Weg zur Traumfigur nichts mehr im Wege. Detlef D. Soost ist übrigens auch Tänzer und Choreograf, er weiß also aus eigener Erfahrung, dass es auf Bewegung ankommt. Und nicht zuletzt sorgt er bei seinen Videobotschaften immer wieder für die nötige Portion Motivation, ohne die seiner Meinung nach gar nichts geht. Die besten Rezepte zum Bestseller-Abnehmprogramm bei Amazon

(Visited 96 times, 1 visits today)
Werbung

Weitere Tipps

Schlank im Schlaf-Nur ein Märchen?

Viele Menschen versuchen das Märchen, schlank im Schlaf zu werden, für sich zu verwirklichen. Sich …