Werbung
Werbung

Gesund abnehmen Tipps

Gesund abnehmenGesund abnehmen:endlich das Wunschgewicht erreichen, endlich wieder in die Lieblingshose passen und sich wieder in der eigenen Haut richtig wohlfühlen – wer möchte das nicht gerne? Abnehmen ist für viele leider ein unerreichbares Ziel.

Diäten hat man schon mehrere hinter sich oder man kann sich gar nicht erst dazu aufraffen bzw. bricht sie vorzeitig ab. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, Diät zu halten, ganz wichtig ist aber wenn man dauerhaft an Gewicht verlieren will, gesund abzunehmen. Denn wer einfach nur weniger isst, tut seiner

Gesundheit damit nicht unbedingt etwas Gutes. Gesund abnehmen bedeutet immer zugleich auf gesunde Nahrungsmittel genauso Wert zu legen wie auf ausreichend Bewegung. Denn eine Diät ohne sich zu bewegen ist nicht besonders effektiv und wer nur verstärkt Sport treibt ohne auf die Ernährung zu achten, wird ebenfalls keine großen Erfolge erzielen.

Also: zum gesunden Abnehmen gehören in jedem Fall schon mal ausreichend Sport. Empfohlen werden 3 mal pro Woche 30 Minuten, es müssen also gar nicht unbedingt Höchstleistungen sein. Laufen, Walken, Fahrradfahren, Joggen, Schwimmen, je nachdem was einem am ehesten liegt und was Spaß macht. Was die Ernährung anbetrifft, gilt es nicht auf jegliche Art von Fett zu verzichten, viel wichtiger ist die Frage, welche Fette gesund sind und welche nicht.

Denn Fett ist für den Körper wichtig – es muss aber das richtige sein! Allgemein gelten tierische Fette als ungesund, es gibt allerdings eine Ausnahme: Fisch. Dieser nämlich enthält die ausgesprochen wichtigen Omega 3-Fettsäuren. Fisch sollte also bei einer Diät unbedingt auf dem Speiseplan stehen – Wurst und Fleisch hingegen eher selten bis gar nicht und wenn dann nur wenn es mager ist. Bei den pflanzlichen Fetten sind vor allem kaltgepresste Oliven-, Raps- und Leinöle sehr gesund und empfehlenswert.

Auch Nüsse sind wertvolle Fett- und Energiespender und dürfen ebenfalls bei einer Diät genossen werden – alles natürlich in Maßen. Einleuchtend, dass zum gesunden Abnehmen auch viel Obst und Gemüse gehören! Empfohlen werden offiziell 5 Portionen am Tag. Am besten also bereits beim Frühstück damit anfangen: Müsli mit Obst oder alternativ einem Glas Orangensaft sind der ideale Start in den Tag.

Vollkornprodukten (Brot, Nudeln; Reis) ist immer der Vorzug zu geben und dass Süßigkeiten nur eher ausnahmsweise genascht werden dürfen, versteht sich von selber. Für Alkohol gilt übrigens genau dasselbe. Auch das Trinken ist bei einer Diät nicht unwichtig: zum gesunden Abnehmen gehört unbedingt eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr. Wenig Fruchtsäfte, besser sind Mineralwasser, Leitungswasser, ungesüßte Tees oder Schorlen. Und: abends sind Kohlenhydrate zu vermeiden, weil diese am ehesten über Nacht ansetzen! Daher am Abend lieber auf Gemüse, Fisch oder andere eiweißhaltige Lebensmittel ausweichen.

(Visited 53 times, 1 visits today)
Werbung

Weitere Tipps

Schlank im Schlaf-Nur ein Märchen?

Viele Menschen versuchen das Märchen, schlank im Schlaf zu werden, für sich zu verwirklichen. Sich …